Hospiz St. Martin Stuttgart

Das Hospiz St. Martin zeigt sich mit neuem Gesicht!

Nachdem die langjährige Gesamtleiterin, Dr. Angelika Daiker, Pionierin und Wegbereiterin im Hospiz St. Martin war, hat sie sich entschieden, neue Wege zu gehen. Dafür wünschen wir ihr von Herzen alles Gute! Seit Oktober 2017 habe ich nun die Gesamtleitung inne und darf die weitere Entwicklung gestalten.

„Aller Anfang ist schwer“ heißt es im Volksmund. Mit welchen Erwartungen und Wünschen blicken ehren- und hauptamtlich Engagierte auf die Zäsur? Konfuzius mag recht haben, dem der Gedanke zugeschrieben wird: „Es kann Dir jemand die Tür öffnen, aber hindurchgehen musst Du selbst.“ Ich durfte feststellen: Die Mitarbeiter des Hauses haben mir nicht nur die Tür geöffnet, sondern mich auch mit viel Geduld, Unterstützung und Wohlwollen durch die Tür begleitet! Sie tun es immer noch. Dies erleichtert es mir sehr, vertraut zu werden, Fuß zu fassen, mich auf das Unbekannte einzulassen und meine ehren- und hauptamtlichen Erfahrungen in Hospizarbeit und Palliative Care der vergangenen 20 Jahre für die vielfältigen Anliegen des Hauses nutzbar zu machen – zum Wohle aller Ehren- und Hauptamtlichen sowie derer, die ambulant wie auch stationär die Begleitungs-, Beratungs- und Versorgungsangebote in Anspruch nehmen.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und die Begegnungen, auf das Geplante und das Unvorhersehbare!

Dr. Margit Gratz

Abschied und Neubeginn

Ein Jahr mit zahlreichen Höhepunkten liegt hinter uns. Viele Menschen haben mit uns im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums unseres Hospiz die Freude und die Dankbarkeit über die Fülle an Leben und Hoffnung, der wir immer wieder in unserer Arbeit begegnen dürfen, geteilt. Das macht Mut weiterzugehen.

Dies schenkt uns auch die Kraft, nun in eine neue Ära des Hospizes aufzubrechen.

Nach 22 Jahren Hospizarbeit in Stuttgart uns 10 Jahren Leitung des Hospizes hat sich Dr. Angelika Daiker im Oktober 2017 verabschiedet. Ohne ihre Präsenz ist das Hospiz kaum vorstellbar. Vieles, was sie auf den Weg gebracht hat, wird mit Sicherheit weiterleben, getragen von zahlreichen MitarbeiterInnen im Haupt- und Ehrenamt. Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Margit Gratz eine kompetente und erfahrene neue Leitung an unserer Seite haben, die mit uns die weitere Zukunft des Hauses gestalten wird.

So gehen wir mit Zuversicht und Vertrauen in das neue Jahr. Wir freuen uns auf die Begegnung mit all den Menschen, die sich mit uns und unserer Arbeit verbunden fühlen.

Die Bereichsleitungen im Hospiz St. Martin: Bernhard Beyer, Annegret Burger, Ulrike Geiger, Barbara Hummler-Antoni

Verabschiedung Angelika Daiker

Impressionen zum ferlichen Abschied in der Domkirche St. Eberhard und im Haus der Katholischen Kirche finden Sie in unserer Bildergalerie.

Jahresprogramm 2018

Im Jahresprogramm finden Sie Informationen zu all unseren Kursen, Trauergruppen und Veranstaltungen. Sie können sich das Programm hier als pdf-Datei herunterladen oder Sie bestellen sich Ihr gedrucktes Exemplar hier.

Rückblick Benefizkonzert 2017

Trotz brütender Hitze kamen gut 100 Menschen zum Konzert in die Domkirche St. Eberhard. Nach der Begrüßung durch Pfarrer Laub (Vors. der Katholischen Hospizstiftung Stuttgart) und Waltraud Ulshöfer (Schirmherrin des Jubiläumsjahres) lauschten die Gäste den abwechslungsreichen Kompositionen und Arrangements von Mulo Francel (Saxofon) und Nicole Heartseeker (Orgel).

Bilderimpressionen vom Konzert >>

Aktuelle Termine

Eine Übersicht zu allen unseren aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier.