Altes und Neues für die BesucherInnen unserer Homepage und unseres Hauses


Foto: Judith Rubröder

Stuttgart, 29. Oktober 2020

Liebe uns Verbundene,

auch wir im Hospiz St. Martin sind uns dessen bewusst, dass sich die Rahmenbedingungen wieder verändern, tendenziell einschränkend. Wir befassen uns mit allen Vorgaben, wägen jedes Für und Wider zur Sicherheit aller Beteiligten sorgfältig ab und können berichten:

Unsere ambulanten und stationären Angebote bleiben erhalten und die Besuchsmöglichkeiten der Gäste im stationären Hospiz bleiben ebenfalls bestehen. Unsere Schutzkonzeption ist so angepasst, dass Begleitung und Beratung der Menschen, die sich an uns wenden und unsere Angebote nutzen möchten, möglich ist.

Lassen Sie uns daher weiterhin gerne wissen, wenn Sie Fragen haben oder wir Sie anderweitig unterstützen können.

Es grüßt Sie herzlich und in Verbundenheit



 

 

 

Dr. Margit Gratz, Gesamtleitung

– und das gesamte Team des Hospiz St. Martin

Jahresprogramm 2020

 

Liebe Interessierte,

wir freuen uns, dass unsere nicht-öffentlichen Gruppen 
(Trauergruppen, Ehrenamtsgruppen) 
zum großen Teil wieder stattfinden können.

Informieren Sie sich gerne telefonisch, welche Gruppe wann wieder startet. 

Bitte denken Sie daran, wenn Sie unser Haus besuchen, dass auch hier Maskenpflicht besteht und die üblichen Vorsorgemaßnahmen (Händedesinfektion, Abstandswahrung) zu beachten sind. 
Bezüglich unserer Hygienemaßnahmen weisen wir Sie persönlich ein, oder informieren Sie sich diesbezüglich bitte an den Aushängen im Hospiz. 
Vielen Dank für Ihr Verständnis! 

Ansprechpartnerinnen für Ihre Fragen bezüglich der Gruppen sind:
Carmela Treichel und Marit Leypoldt-Ehringer (Sekretariat)
Tel. 0711 – 652907 – 10 (zu den üblichen Bürozeiten)